Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Gerald

Ich bin 1966 in Frankfurt am Main geboren und seit der Ausbildung im Wertpapierbereich tätig. Mein Schwerpunkt liegt in der Chartanalyse und das Flair des Börsenparketts in Frankfurt durfte ich lange genießen. 2009 kam ich in einer unruhigen und dennoch spannenden Börsenzeit nach Weilheim zur Sparkasse. Privat bin ich gerne beim Canyoning und ein großer Eishockeyfan der Löwen Frankfurt. Meine Traumstadt ist Valencia. Wenn es die Zeit erlaubt, schreibe ich an einer Geschichte, die hoffentlich einmal ein fertiges Buch wird.



Alle Artikel des Autors

Die gefürchtete zweite Welle

eingestellt von Gerald am 31. Juli 2020 | Kategorie: Gewusst wie

Nachdem dieses Thema mittlerweile die Politik und auch die Börsen beschäftigt, versuche ich anhand frei zugänglicher Daten einen Vergleich mit der Spanischen Grippe von 1918.

Es gibt viele Gemeinsamkeiten mit der heutigen Situation.

Patient Null wurde erst spät identifiziert und Mehr lesen

DAX über 13.000 Punkten

eingestellt von Gerald am 21. Juli 2020 | Kategorie: Gewusst wie

In diesen Tagen reibt man sich verwundert die Augen. Die Pandemie scheint in vielen Ländern die Welle 1 B zu erreichen. Von einer zweiten Welle würde ich nicht sprechen wollen, da für mich vorher die Pandemie weltweit nahezu zum erliegen Mehr lesen

Börse extrem – auch in der zweiten Jahreshälfte?

eingestellt von Gerald am 3. Juli 2020 | Kategorie: Gewusst wie

Ein denkwürdiges Halbjahr

Niemand konnte zu Beginn des Jahres erwarten, dass wir einen so scharfen Einbruch der Weltwirtschaft erleben werden. Es gab zwar im Januar erste Anzeichen, dass sich ein Virus in China ausbreitet. Man ging zu diesem Zeitpunkt aber

Mehr lesen

Der DAX schaltet den Turbo ein

eingestellt von Gerald am 5. Juni 2020 | Kategorie: Gewusst wie

Schaut man derzeit auf den Indexstand des deutschen Leitindex (DAX) dann reibt man sich verwundert die Augen. Von den Kurstiefs ging es bereits wieder mehr als 50% nach oben. Die Allzeithochs aus 2020 sind zwar noch nicht wieder erreicht, aber Mehr lesen

An der „Wall of worry“ nach oben?

eingestellt von Gerald am 22. Mai 2020 | Kategorie: Gewusst wie

Derzeit sehen wir an den internationalen Börsen nach dem Absturz im März wieder eine fulminante Aufholbewegung. Seit dem Tief bei 8.256 Punkten im DAX hat sich der Index wieder mehr als 34% von seinen Tiefs erholt. Wenn man dazu noch Mehr lesen

Rohöl auf Termin wurde unter Null gehandelt

eingestellt von Gerald am 30. April 2020 | Kategorie: Gewusst wie

Wenn der Verkäufer dem Käufer für den Kauf Geld bezahlt.

Jetzt ist auch der Ölpreis kurzzeitig ins Minus gerutscht. Die amerikanische Ölsorte (WTI) handelte am Montag letzter Woche plötzlich im Minus. Damit wurden die Käufer für den Kauf von Öl

Mehr lesen

Hamsterkäufe an der Börse?

eingestellt von Gerald am 3. April 2020 | Kategorie: Gewusst wie

In Zeiten der Unsicherheit, die gerne auch als Krisen bezeichnet werden, ändern wir Menschen unser sonst sehr rationales Verhalten. Plötzlich fehlt uns die Sicherheit unserer eigenen Überzeugung. Wir beginnen nachzudenken, da wir möglicherweise auf ein irrationales Verhalten anderer Personen treffen. Mehr lesen

Teil 3: Eine Krise, die nur schwer zu erfassen ist.

eingestellt von Gerald am 2. April 2020 | Kategorie: Gewusst wie

Von daher ist es wichtig, wieder zu einer sachlichen Debatte zu kommen. Angst ist meist ein schlechter Ratgeber. Die Angst bestimmt aber noch das Handeln. Natürlich kann man sagen, dass in jedem Jahr mehr Menschen an der Grippe sterben als Mehr lesen

Teil 2: Eine Krise, die nur schwer zu erfassen ist

eingestellt von Gerald am 1. April 2020 | Kategorie: Gewusst wie

Diese Maßnahmen sollte man nicht unterschätzen. Sie werden aber erst wirksam, wenn sich die Märkte beruhigen. Aktuell sieht man noch zu viele Marktteilnehmer, die sich von Wertpapieren trennen. Es ist zumindest hier der typische Verlauf. Zuerst wurden Zykliker verkauft. Dann Mehr lesen

Teil 1: Eine Krise, die nur schwer zu erfassen ist

eingestellt von Gerald am 1. April 2020 | Kategorie: Gewusst wie

Wir hatten in den vergangenen Jahren einige Krisen, die wir aber rational erfassen konnten. Entweder war es eine Überbewertung wie am Neuen Markt, 9/11, der Zusammenbruch einer Bank oder die daraus folgende Staatsschuldenkrise. Alles konnten wir nach einem Moment der Mehr lesen