Sommerliches Erdbeer-Dessert für das Wochenende

eingestellt von Carolin am 24. Juli 2020 um 12:41 Uhr | Kategorie: Über uns

Vielleicht sucht der ein oder andere von euch noch nach einer leckeren Nachspeise für das Wochenende. Wie wäre es mit diesem köstlichen sommerlichen Erdbeer-Dessert?

Viel Spaß beim ausprobieren und lasst es euch schmecken! 😉

Jonas

Zutaten

Für 12 Dessertgläser

160 g Butterkekse

100 g weiche Butter

600 g Erdbeeren

4 EL Puderzucker

400 g Sahne

500 g Quark

100 g Zucker

2 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

1. Schritt: Keksboden

Für den Boden die Butterkekse fein zerkleinern. Die Butter im Topf bei niedriger Temperatur schmelzen und beides miteinander verrühren. Anschließend die Keks-Butter-Masse auf den Boden der Dessertgläser verteilen und leicht festdrücken.

2. Schritt: Erdbeerpüree

Für das Erdbeerpüree zunächst die Erdbeeren waschen und putzen. 300 Gramm der Erdbeeren mit 2 EL Puderzucker pürieren und beiseite stellen. Im Anschluss die Hälfte des Pürees auf dem Keksboden verteilen.

3. Schritt: Erdbeerdeko

Legen Sie zunächst 3 schöne Erdbeeren für die Deko beiseite. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden und am Glasrand entlang aufstellen, sodass sie von außen sichtbar sind.

4. Schritt: Sahne-Quark-Creme

Sahne steif schlagen und mit dem Quark verrühren, Vanillezucker und den restlichen Zucker hinzufügen. Im Anschluss die Sahne-Quark-Creme in einen Spritzbeutel geben. Den Beutel mit einer Schere aufschneiden, um die Creme in die Gläser zu füllen. Anschließend die Oberfläche glatt streichen.

5. Schritt: Erdbeerpüree

Abschließend das restliche Erdbeerpüree auf der Sahne-Quark-Creme verteilen und die Dekoerdbeeren darauf verteilen.

Die Dessertgläser sollten vor dem Servieren mindestens eine Stunde gekühlt werden.

Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert