Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Seniorengerechtes Fahrzeug für das Bürgerheim Weilheim

eingestellt von Robert Christian am 20. August 2021 um 12:20 Uhr | Kategorie: Kunst & Kultur

Böhmstiftung

Das Weilheimer Unternehmerehepaar Winfried und Centa Böhm hat zu Lebzeiten testamentarisch festgelegt, dass ihr Vermögen nach ihrem Tod in eine Stiftung übergehen soll. Mit dieser Stiftung sollen gemeinnützige, soziale und kulturelle Anliegen im Stadtbereich Weilheim gefördert werden.

Der Stiftungsvorstand, der alljährlich über die Verwendung der Fördergelder berät, setzt sich aus drei Personen zusammen: dem ersten Bürgermeister der Stadt Weilheim, dem katholischen Stadtpfarrer und dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Oberland.

Kleinbus für das städtische Bürgerheim

In diesem Jahr fällt die Entscheidung zugunsten des städtischen Bürgerheimes. Hier ist die Neuanschaffung eines Kleinbusses mit seniorengeeigneten Sitzen nötig geworden. Durch eine Kooperation des Autohauses Medele-Schäfer und der Böhmstiftung konnte ein Fahrzeug im Wert von ca. 50.000 Euro angeschafft werden. Mitte August wurde der Kleinbus nach einer ökumenischen Fahrzeugweihe an das Bürgerheim Weilheim übergeben.

Übergabe und Segnung des neuen Kleinbusses des Bürgerheims Weilheim 
vl: BGM Masrkus Loth, Sparkasse Oberland-Vorstandsvorsitzender Thomas Orbig, Johannes Medele, Rainer Schweiger (Förderverein Bürgerheim, Dekan Florian Stadmayr, Eugen Tenhumberg (Förderverein Bürgerheim), Pfarrer Michael Hinderer, Rainer Schlosser (Geschäftsführer Bürgerheim),, Robert Christian Mayer (Sparkasse Oberland)
Foto Ruder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.