Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Mauers Börsenblick: Die Börsen und der Partymodus

eingestellt von Gerald am 15. Februar 2021 um 14:55 Uhr | Kategorie: Gewusst wie

In diesen Tagen sind aufgrund von Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperren inklusive der Verlängerung des Lockdowns bis in den März keine Partys erlaubt.

Die Börsen sind im Partymodus

Die Börsen bewegen sich jedoch in vielen Ländern im Partymodus. Man sieht gerade in den USA fast täglich neue Allzeithochs an den Aktienmärkten und auch in Deutschland ist der DAX aktuell nicht weit von seinem Allzeithoch entfernt. Dieses wurde erst vor wenigen Tagen erreicht und signalisiert damit eine gewisse Stärke des Marktes.

Ein Licht am Ende des Tunnels

Zur aktuellen Stimmung in der Bevölkerung passt es nicht wirklich. Börsenakteure sehen aktuell jedoch schon das Licht am Ende des Tunnels. Die Zahlen der Neuansteckungen mit dem Virus sind seit Tagen rückläufig. Die Impfungen sind zwar schleppend angelaufen, kommen aber wohl im zweiten Quartal deutlicher voran. Damit ist wieder ein normaleres Leben in Sichtweite.

Ein Aspekt der oft unterschätzt wird, soll an dieser Stelle noch erwähnt werden: Durch den langen Lockdown haben sich gewisse Sehnsüchte aufgestaut. Man möchte wieder Dinge machen, die sonst normal waren, derzeit aber unmöglich sind. Ein gutes Essen im Lokal mit Freunden. Eine Reise. Ein entspannter Einkaufsbummel, bei dem man die Waren wieder anfassen kann und nicht am PC entscheidet, ob sie sich gut anfühlen könnten. Es gäbe sicher noch unzählige weiter Beispiele.

Kleine Wirtschaftswunder?

Wenn das alles wieder möglich sein wird, könnte es einen enormen Wachstumsschub für die Wirtschaft geben, der die Aussichten der Firmen verbessert und damit zu weiter steigenden Börsenkursen beiträgt. Es wäre ein Konjunkturpaket, welches ohne Anreize entstehen würde. Schaut man in die Vergangenheit, entstanden so schon kleine Wirtschaftswunder. Getrübt würde die Börsenstimmung jedoch, wenn Mutationen diese Sehnsüchte weiter in die Zukunft verschieben. Von daher sind Börsenpartys schön, aber es gilt auch den Blick darauf zu werfen, wann man die Party mit einem guten Gefühl verlässt.

Gerald Mauer, Wertpapier-Experte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.