Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Betrugsversuch verhindert – Großer Dank gilt unserer aufmerksamen Kollegin

eingestellt von Robert Christian am 7. April 2021 um 8:33 Uhr | Kategorie: Gewusst wie

Einen über 80-jährigen Senior hatten sich Telefonbetrüger als Opfer ausgesucht.

Sie versuchten, den älteren Herren dazu zu bewegen, sein Schließfach zu leeren und dessen Inhalt im Wert von mehreren tausend Euro an einen „falschen Polizisten“ zu übergeben.

Das Verhalten des Kunden kam unserer Mitarbeiterin Frau Fraunhofer seltsam vor und zusammen mit Herrn Treiblmair alarmierte sie die Polizei. Die Beamten reagierten schnell und konnten die Übergabe verhindern.

Die Tochter des Beinahe-Opfers meldete sich daraufhin bei der Sparkasse und bedankte sich überschwänglich für die Aufmerksamkeit und das beherzte Eingreifen unserer Kollegin. Im Namen der Sparkasse überreichten Gerhard Treiblmair und Robert Christian Mayer einen Blumenstrauß an Frau Fraunhofer.

Wir sind froh, dass wir den Betrugsversuch dieses Mal verhindern konnten. Bitte bleibt immer wachsam und sensibilisiert auch eure Familienangehörigen und Freunde für dieses Thema. Weitere Infos und Tipps findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Roland Blum schreibt am 07.04.2021 um 11:40 Uhr:

...Menschen machen den Unterschied zu Internetbanken!